16 Dez 2013

Weihnachtsgrüße 2013 (Urlaub bei joshuasdream)

SEHR GEEHRTE KUNDEN, LIEFERANTEN UND FREUNDE.

Wieder einmal liegt ein interessantes und turbulentes Jahr hinter uns. Wir haben uns dieses Jahr vielen Veränderungen unterzogen um ihnen einen noch besseren Service zu bieten. Mit Erfolg! Dafür möchten wir uns bei allen Kunden, Lieferanten und Freunden bedanken!

Wie in den Jahren zuvor werden wir uns auch dieses Jahr wieder eine Auszeit gönnen um mit neuen Kräften ins Jahr 2014 zu starten. Wir haben daher unser Büro vom 23. DEZEMBER 2013 – 6. JANUAR 2014 geschlossen. Natürlich sind wir unter Hotline 0170-4740983 bei dringenden Fällen erreichbar.

Wir wünschen Ihnen allen eine wunderschöne und geruhsame Weihnachtszeit und ein wunderschönes und gesundes Neues Jahr 2013.

Ihr joshuasdream-Team
Mike Habermeier, Tanja Gienau, Daniel Greis

joshuasdream-weihnachtsmitarbeiter

Share this
18 Nov 2013

Neue Apple Produkte (Herbst 2013)

Apple hat heute zahlreiche neue Produkte vor- und bereitgestellt. Eine kurze Übersicht finden Sie im Folgenden.

OS X Mavericks

OS X Mavericks

Ab sofort stehen die kommenden OS X Versionen im Mac App Store für alle unterstützten Geräte kostenlos zum Download bereit.
Mit über 200 neuen Features bringt OS X Mavericks iBooks und Karten auf den Mac, beinhaltet eine neue Version von Safari, erweitert den Multi-Display Support, führt Finder-Tabs und -Tags ein und liefert neue Kerntechnologien für atemberaubende Energieeffizienz und Leistung.
Zusätzlich führt Mavericks neue Kerntechnologien ein, die speziell für tragbare Geräte entwickelt wurden, um die Leistung zu erhöhen und die Batterielaufzeit des Mac zu verbessern. Compressed Memory in OS X Mavericks komprimiert automatisch inaktive Daten im Speicher, um den Mac schnell und verzögerungsfrei zu halten. Mavericks liefert auch deutliche Performance-Verbesserungen für Systeme mit integrierter Grafik durch optimierte OpenCL Unterstützung und dynamische Videospeicherallokation. (Apple Pressemitteilung)
Verbesserte MacBook Pro mit Retina Display

MacBook Pro mit Retina Display Late 2013

Das MacBook Pro mit Retina Display enthält ab sofort Intel Core Prozessoren der vierten Generation, mit schnellerer Grafik, längerer Batterielaufzeit, schnellerem Flash-Speicher und Wi-Fi der nächsten Generation. Mit einem neuen, niedrigeren Preis ab 1.299 Euro inkl. MwSt. verfügt das aktualisierte MacBook Pro mit Retina Display über ein beeindruckendes hochauflösendes Display, ein unglaublich dünnes und leichtes Design und die neueste Technologie, um selbst anspruchsvollste Projekte zu meistern. (Apple Pressemitteilung)


Der neue Mac Pro

Apples neuer Flaggschiff-Mac im komplett neuen Design wird ab Dezember erhältlich sein. Herz des Rechners sind Intels Xeon e5-Chips mit entweder vier, acht oder zwölf Kernen. Mit bis zu einem Terabyte Flash-Speicher lässt sich der Mac Pro ausstatten. Vier USB 3.0 und sechs Thunderbolt 2-Ports befinden sich auf der Gehäuserückseite, ebenso wie ein HDMI 1.4 Port. Extrem leise soll der neue Mac Pro sein und bis zu 70 Prozent weniger Energie verbrauchen. Bauen lässt Apple ihn in den USA. Der Preis für das Basis-Modell liegt bei 2999 €, das teurere Modell kostet 3999 €.


Kostenlose Updates für alle iLife- und iWork-Apps auf iOS 7 und OS X Mavericks

Die bahnbrechenden iWork Produktivitäts-Apps Pages, Numbers und Keynote und die ausgezeichneten iLife Kreativitäts-Apps iPhoto, iMovie und GarageBand wurden vollständig überarbeitet, um die Vorzüge von OS X Mavericks und iOS 7 in vollem Umfang nutzen zu können. Sämtliche Apps wurden für 64-Bit aktualisiert, sind in iCloud integriert und bieten Hunderte neuer Funktionen, die mehr Möglichkeiten denn je, bei der Nutzung über alle Apple-Geräte hinweg, bieten. Apple hat heute außerdem angekündigt, dass sowohl iWork als auch iLife ab sofort beim Kauf eines jeden neuen Mac oder iOS-Geräts kostenlos zur Verfügung stehen.

iWork und iLife

iWork und iLife für Mac sind beim Kauf eines jeden neuen Mac kostenlos. Bestehende Nutzer, auf deren Rechnern Mavericks läuft, können ihre Apps kostenlos über den Mac App Store aktualisieren. iWork und iLife für iOS sind für jedes neue Gerät auf dem iOS 7 läuft kostenlos im App Store erhältlich und sind für bestehende Nutzer außerdem als kostenlose Updates erhältlich. GarageBand für Mac und iOS ist kostenlos für alle OS X Mavericks- und iOS 7-Nutzer. (Apple Pressemitteilung)


Das unglaublich dünne und leichte iPad Air

Die 5. Generation des iPad wird zur neuen Produktlinie namens “iPad Air“. Dieses ist mit 478 Gramm das leichteste Tablet in dieser Größenklasse und setzt auf den A7 64-bit Chip und bringt MIMO-Support für schnellere WLAN-Verbindungen. (Apple Pressemitteilung)

iPad mini mit Retina Display

Die 2. Generation des iPad mini erhält nun auch ein Retina Display, den A7 64-bit Chip und MIMO-Support für schnellere WLAN-Verbindungen.

Alle ab 1. November verfügbaren iPad-Modelle im Überblick:

  • iPad Air und iPad mini mit Retina Display: 16, 32, 64 und 128 GB
  • iPad 2 und iPad mini: 16 GB

iPad Familie 2013

 

Share this
24 Sep 2013

Neuer iMac 2013 – schnell wie nie!

Apple hat heute ohne große Ankündigung den iMac mit Intel Quad-Core Prozessoren der vierten Generation, neuer Grafik, Wi-Fi der nächsten Generation (802.11ac – Gigabit-WLAN) und schnelleren PCIe Flash-Speicher-Optionen aktualisiert. Der verbesserte iMac bringt neueste Technologie in das unfassbar dünne Design und großartige Display des weltweit führenden Desktopcomputers.
(Apple Pressemitteilung)

Das 21,5″-Modell sowie das 27″-Modell verfügen über Intel Core i5 Prozessoren mit 2,7 bis 3,4 GHz und – bis auf das kleinste 21,5″-Modell – einem Grafikchip der NVIDIA GeForce 700 Serie mit doppeltem Video-Speicher. Als Konfigurationsoption für noch mehr Leistung steht beim 27″-Spitzenmodell ein Intel Core i7 Prozessoren mit bis zu 3,5 GHz und ein Grafikchip der NVIDIA GeForce GTX 780M Serie mit bis zu 4 GB Video-Speicher zur Auswahl. Apple zufolge sollen dadurch Leistungssteigerungen von bis zu 40 Prozent möglich sein.

Das heißt: höhere Bildraten, flüssigere Animationen und ein besseres Reaktionsverhalten bei grafikintensiven Apps wie hochauflösenden Foto- und Videoprogrammen, 3D-Spielen und mehr.

Die iMac Standard-Varianten im Vergleich:

21,5″-Modell – Variante 1:

  • Prozessor: 2,7 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,2 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB (2x 4 GB) 1600 MHz DDR3
  • Festplatte:1 TB (5400 U/Min.)
  • Grafik: Intel Iris Pro
  • Preis: ab 1299 €

21,5″-Modell – Variante 2:

  • Prozessor: 2,9 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB (2x 4 GB) 1600 MHz DDR3
  • Festplatte:1 TB (5400 U/Min.)
  • Grafik: NVIDIA GeForce GT 750M Grafikprozessor mit 1 GB GDDR5 Arbeitsspeicher
  • Preis: ab € 1499 €
27″- Modell – Variante 1:

  • Prozessor: 3,2 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,6 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB (2x 4 GB) 1600 MHz DDR3
  • Festplatte: 1 TB (7200 U/Min.)
  • Grafik: NVIDIA GeForce GT 755M Grafikprozessor mit 1 GB GDDR5 Arbeitsspeicher
  • Preis: ab 1799 €

27″-Modell – Variante 2:

  • Prozessor: 3,4 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,8 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB (2x 4 GB) 1600 MHz DDR3
  • Festplatte: 1 TB (7200 U/Min.)
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 775M Grafikprozessor mit 2 GB GDDR5 Arbeitsspeicher
  • Preis: ab 1999 €
Share this
27 Mai 2013

Brückentag bei joshuasdream

Trotz des wohl etwas „bescheidenen“ Wetters gönnen wir uns
dieses Jahr einen Brückentag.

Unser Büro ist deshalb am 31. Mai 2013 nicht besetzt. Bei dringenden Fällen können sie aber unseren „Support“ Button auf unserer Webseite verwenden. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht und Ihre Anfrage oder Ihr Problem wird direkt an uns weitergeleitet.

Herzlichen Dank und allen einen schönen Maiausklang.
Ihr joshuasdream – Team.

 

 

Share this

© 2020 SYSTEMREICH GmbH. All rights reserved.

Click Me