19 Apr

iPad 2 – Dünner. Leichter. Schneller.


Am 02. März 2011 hat Steve Jobs persönlich das neue iPad 2, iOS 4.3 und iMovie und Garageband für das iPad vorgestellt. Das iPad 2 hat nun zwei Kameras für FaceTime und HD Videoaufnahmen und basiert auf einem Apple Dual-Core A5 Chip. Die Batterielaufzeit liegt nach wie vor bei 10 Stunden. Das iPad 2 ist noch leichter geworden und ist sogar dünner als das iPhone 4 und ist sowohl in schwarz als auch zum ersten Mal in weiß seit 25. März in Deutschland erhältlich.

Die Zusammenfassung der Neuerungen und der technischen Daten:

  • Prozessor: speziell entwickelter, hochleistungsfähiger 1 GHz Dual-Core Apple A5 SOC (System-on-a-Chip) mit niedrigem Stromverbrauch
  • Display
    • 9,7″ Multi-Touch Hochglanz-Widescreendisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie (24,63 cm Diagonale)
    • Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei 132 ppi
    • Fettabweisende Beschichtung
    • Unterstützung für die Anzeige mehrerer Sprachen und Zeichen gleichzeitig
  • Kapazität: wie gehabt 16, 32 und 64 GB
  • Kamera, Fotos, Videoaufnahme:
    • Rückkamera: Videoaufnahme, HD (720p) bis zu 30 fps mit Audio, Fotokamera mit 5-fach Digitalzoom
    • Frontkamera: Videoaufnahme, VGA mit bis zu 30 fps mit Audio, Fotokamera in VGA-Qualität
    • Fokussieren per Fingertipp für Videos und Fotos
    • Geotagging für Fotos und Videos via Wi-Fi
  • Abmessungen:
    • Höhe: 241,2 mm
    • Breite: 185,7 mm
    • Tiefe: 8,8 mm
    • Gewicht: 601 g bzw. 613 g
  • Funknetze:
    • Wi-Fi (802.11a/b/g/n)
    • Bluetooth 2.1 + EDR Technologie
    • bei 3G-Modell UMTS/HSDPA/HSUPA (850, 900, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
  • Stromversorgung und Batterie:
    • Integrierte wiederaufladbare Lithium-Polymer-Batterie mit 25 Wattstunden
    • Bis zu 10 Stunden Surfen im Web mit Wi-Fi, Video- oder Musikwiedergabe
    • Bis zu 9 Stunden Batterielaufzeit beim Surfen im Internet über das 3G Datennetzwerk (nur beim Wi-Fi + 3G Modell)
    • Aufladen über das Netzteil oder einen USB Anschluss am Computer
  • Ein- und Ausgabe:
    • 30-poliger Dock-Anschluss
    • 3,5 mm Stereo-/Kopfhöreranschluss (Minianschluss)
    • Integrierter Lautsprecher
    • Fach für Micro-SIM-Karte (nur beim Wi-Fi + 3G Modell)
    • Mikrofon
  • Sensoren:
    • 3-Achsen-Gyrosensor
    • Beschleunigungssensor
    • Umgebungslichtsensor
  • Ortungsfunktion:
    • Wi-Fi
    • Digitaler Kompass
    • Assisted GPS (nur beim Wi-Fi + 3G Modell)
    • Mobilfunknetz (nur beim Wi-Fi + 3G Modell)
  • Audio- und Bildausgabe:
    • Dolby Digital 5.1 Surround Sound Durchschleifen mit Apple Digital AV Adapter (separat erhältlich)
    • Unterstützung für Bildschirmsynchronisation und Videoausgabe: bis zu 1080p mit dem Apple Digital AV Adapter oder dem Apple VGA-Adapter (Kabel separat erhältlich)
    • Unterstützung für die Videoausgabe mit 576p und 480p mit dem Apple AV-Kabel (Komponentenvideo), mit 576i und 480i mit dem Apple AV-Kabel (Composite-Video)
  • Lieferumfang:
    • iPad
    • Dock Connector auf USB Kabel
    • 10W USB Power Adapter (Netzteil)
    • Dokumentation
  • Zubehör: u.a. iPad 2 Dock, iPad Smart Cover, Apple Digital AV Adapter, iPad Camera Connection Kit, Apple Wireless Keyboard

Und dies sind die Preise für Deutschland:

  • WLAN Version
    • 16GB iPad: 479 €
    • 32GB iPad: 579 €
    • 64GB iPad: 679 €
  • WLAN + 3G Version
    • 16GB iPad: 599 €
    • 32GB iPad: 699 €
    • 64GB iPad: 799 €

Share this